Fahrtenprogramm

Die beste Bildung findet ein gescheiter Mensch auf Reisen.
(Johann Wolfgang von Goethe)

In verschiedenen Jahrgangsstufen finden Schulfahrten und Schüleraustauschfahrten statt. Die positiven Erfahrungen aller beteiligten Schüler und Lehrer sind ein Beleg für den großen Gewinn und den Erfolg dieser Fahrten, die unter anderem neben den schönen Erlebnissen einmalige Gelegenheiten für einen intensiven Austausch zwischen Schülern und Lehrern außerhalb des schulischen Alltags bieten. Sie ermöglichen es zudem in besonderer Weise, sich untereinander kennenzulernen und zum Teil auch klassenverbundübergreifende Freundschaften zu schließen

Die Fahrten verstehen sich als Ergänzung des Unterrichts und ermöglichen, den Erwerb und Ausbau bestimmter Kompetenzen auf eine Art zu fördern, wie es im Unterrichtsalltag oft nicht möglich ist.

Dieses fixe Fahrtenprogramm, das fest in den einzelnen Jahrgangsstufen eingerichtet ist, wird ergänzt von den zahlreichen individuellen Fahrten, Exkursionen, Unterrichtsgängen u. ä. einer einzelnen Klasse, die in der Regel an den unmittelbaren Lernstoff gekoppelt sind.

Weitere Informationen zu den Fahrten und zu finanziellen Fördermöglichkeiten erhalten Sie bei Bedarf bei den jeweiligen Organisatoren der Fahrten.