08.04.2021: Interaktive Karte zur Geschichte des Radfahrens in Rosenheim

Bewegte Zeiten. Sport und Gesellschaft - Das ist das Thema des diesjährigen Bundeswettbewerbs Geschichte unter der Schirmherrschaft des Bundespräsidenten Frank-Walter Steinmeier.

In diesem Rahmen machten sich Philip Irmak (9d), Maxi Grill (10b) und Felix Rath (10c) auf Spurensuche und untersuchten, wie das Radfahren Rosenheim und seine Menschen verändert hat.

Mit großer Unterstützung des Stadtarchivs Rosenheim ist dabei eine interaktive Karte entstanden, die die Geschichte des Radfahrens in Rosenheim beleuchtet und den Bogen bis in Gegenwart schlägt. 

Externer Link zur interaktiven Karte: https://radfahreninrosenheim.wordpress.com/

Update:

Der Beitrag konnte zwischenzeitlich auch beim Geschichtswettbewerb 'Heimaterleben' der Stadt und des Landkreises Rosenheim eingereicht werden. Dort konnten unsere Jungs in ihrer Kategorie den 1. Platz machen, der mit 500 Euro dotiert ist. Herzlichen Glückwunsch!