April 2021: Achtung Spionage! – Ein virtuelles Musikprojekt unseres Orchesters

Stellt euch vor, das Schulorchester probt und keiner geht hin! Was wie ein Witz klingt, ist im schulischen Musikleben zu Zeiten der Corona-Pandemie Realität. Kein Hindernis für unser Schulorchester! Wie bereits im vergangenen Schuljahr startete unser Ensemble ein weiteres virtuelles Musikprojekt: Unter der Leitung von Rainer Heilmann-Mirow nahmen unsere engagierten Musikerinnen und Musiker im Homeschooling nicht nur ihr Instrument, sondern auch Mikrofon und Kopfhörer zur Hand und spielten das Stück „Spy Movie“ von Kathy und David Blackwell ein.

Das Ergebnis kann sich übrigens nicht nur hören, sondern auch sehen lassen:

Herr Burkhart setzte „Spy Movie“ mit zwei jungen Informatikern aus der 7. Klasse und deren frisch erworbenen Programmierkenntnissen als Agentenvideo in Szene. Darin wird ein Geheimagent von Noten gejagt, beherrscht zum Glück aber sein Instrument und behält am Ende die Kontrolle über die Noten – ein fächerübergreifendes Projekt bestehend aus computergestützter Animationskunst und dem Soundtrack unseres Orchesters.

Hinweis: Leider dürfen wir aus rechtlichen Gründen das Video nicht öffentlich hier auf der Schulhomepage zeigen.