11.10.2022: 38 000 Euro für guten Zweck erlaufen - SFG-Spendenlauf ein rundum gelungenes Event

Ein großartiger Erfolg war der Spendenlauf des SFG im vergangenen Oktober. Auf Initiative der Schülerschaft kümmerte sich ein engagiertes Organisationskomitee darum, dass die Aktion für alle Beteiligten zu einem rundum gelungenen Event wurde.

So begaben sich nicht nur Mitglieder der Schulfamilie auf den 700 Meter langen Rundkurs durch den Mangfallpark, sondern auch namhafte Sportprominenz, die für zusätzliche Motivation auf der Strecke sorgte: Neben den erfolgreichen Wintersport-Olympioniken Tobias Angerer und Martin Braxenthaler sowie Tour-de-France-Etappensieger Marcus Burghardt und Rennfahrerin Christina Surer drehte auch der Juniorenweltmeister in der Nordischen Kombination und Ex-SFGler Jakob Lange seine Runden, und so manches Autogramm sorgte für leuchtende Kinderaugen.

Ein buntes Rahmenprogramm auf dem Pausenhof und eine Liveschaltung aus der Mensa in die Ukraine rundeten das Programm ab. Am Ende freuten sich alle über die mehr als stolze Summe von 38 000 Euro, die sich der gemeinnützige Verein „Athletes for Ukraine“ und das Ambulante Kinderhospiz München teilen.

Ein herzliches Dankeschön allen Helferinnen und Helfern, den vielen großzügigen Spendern und nicht zuletzt den unermüdlichen Läuferinnen und Läufern!