12.07.2023: 2. Platz im Bundeswettbewerb Fremdsprachen für Christian Berghammer (9A) im Fach Latein

Christian Berghammer (9A) hat mit einer so herausragenden Leistung im Bundeswettbewerb Fremdsprachen – LATEIN teilgenommen, dass er von der Landesjury mit einem Landespreis ausgezeichnet wurde. CONGRATULEMUR!

Im alljährlich stattfindenden Bundeswettbewerb Fremdsprachen, an dem immer wieder unsere Schüler, insbesondere der 9. Jahrgangsstufe, teilnehmen, konnte Christian Berghammer in diesem Schuljahr sein umfassendes Wissen, das er ausgehend von den Kenntnissen aus dem Unterricht mit eigener Recherche und Interesse erweiterte, überzeugend unter Beweis stellen.

Zusätzlich zu einer umfangreichen Übersetzung musste Christian Aufgaben zum Hörverstehen(!), Grammatik, Stilistik, Weiterwirken der lateinischen Sprache in modernen Fremdsprachen und Grundwissen zur römischen Geschichte und Kultur bewältigen.

Neben einer Urkunde und einer Einladung zur Landespreisverleihung in München erhielt Christian einen Geldpreis von 100.- Euro.

Herzlichen Glückwunsch!